Metalldetektoren zur industriellen Anwendung

Metalldetektion spielt in vielen Bereichen eine wesentliche Rolle. Neben der Hobbysuche und der Personenkontrolle, vor allem bei industriellen Anwendungen. Welcher Metalldetektor hierfür der richtige ist, hängt davon ab, nach was gesucht werden soll. Bei der Ortung von Metall in der Erde spielt zum Beispiel die Beschaffenheit des Bodens eine wesentliche Rolle.

In der Forstwirtschaft können Metallteile in Bäumen bei der Holzverarbeitung enorme Schäden verursachen, die zudem mit einem großen finanziellen Aufwand verbunden sind. Das können Sie nun wirkungsvoll mit dem PSM 26 Automatik, ein Metalldetektor zur Splittersuche, verhindern!

Um die Lage und Tiefe von Kabeltrassen und metallischen Rohrleitungen zu bestimmen, kommen Kabel- und Rohrleitungssuchgeräte zum Einsatz. Eine Tiefbaumaßnahme setzt selbstverständlich den Einsatz eines entsprechenden Kabelsuchgerätes voraus. Die Kosten, die im Falle eines Kabelschadens entstehen, stehen in keinem Verhältnis zum Anschaffungspreis eines Kabelsuchgerätes!

Ebenso werden Metalldetektoren bei der Kabelfehlerortung genutzt. Die Ortung dient der Lokalisierung von punktuellen Fehlern wie Isolationsfehler in Erdkabeln und ist ein Anwendungsbereich der elektrischen Messtechnik.

Hochempfindliche Nadeldetektoren finden beispielsweise in der Textilproduktion Anwendung und dienen zur Ortung von Nadeln, Drähten und anderen Metallteilen. In diesem hochsensiblen Arbeitsbereich gelten strengste Auflagen und ein Export nach Japan beispielsweise ist ohne eine vorherige Prüfung mit Nadeldetektoren nicht möglich.

Prinzipiell haben Metallteilchen, Metallsplitter, Drahtstücke, Späne, etc. in Ihren Produkten nichts zu suchen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie ein derartiges Produktionsproblem haben. Wir haben Lösungen und finden Lösungen, falls es sich um besondere Probleme handelt. Es ist also immer notwendig, den konkreten Anwendungsfall zu untersuchen. Wir benötigen lediglich einige technische Angaben, um Ihnen die richtige Gerätekombination und einen Kostenvoranschlag bzw. ein konkretes Angebot machen zu können.