Garrett ACE 300i

Gute Betriebsleistung und Ausstattung bei niedrigem Gewicht. Der Garrett ACE 300i Metalldetektor ist berühmt für seine kinderleichte Bedienung. Da die erfahrenen Schatzsucher von der Garrett ACEi - Serie beeindruckt sind, haben sich auch deren Nachwuchs von der Hobby-Schatzsuche anstecken lassen. 

  • Sofortsuche nach dem Einschalten
  • 12 LCD-Segmente zeigen die verschiedenen Metallarten an
  • 5 Such-Modi: All-Metall / Schmuck / Münzen / Zero / Custom
  • sehr gute Reaktion auf kleine Objekte
  • übersichtliches LCD-Display mit Batterie- und Tiefenanzeige
  • ID Anzeige in Zahlen
  • PinPointerfunktion
  • zusätzliche Anzeige der gefunden Metallart in 3 Tonhöhen
  • Empfindlichkeit in 4 Suchleistungsstufen einstellbar
  • Diskrimination / Empfindlichkeit einstellbar
  • ideal für verschrottete Plätze
  • Suchsonde wasserdicht und tauschbar

Ob die Suche im Urlaub oder auf historischen Plätzen stattfindet; jetzt kann man das Hobby mit der ganzen Familie genießen. Der junge Nachwuchs findet, dass die ACEi -Serie sehr einfach in der Bedienung sei und eine sehr gute Tiefenleistung besitzt.

Besondere Eigenschaften:

  • One-Touch: Ein-Tastendruck-Funktion
  • GTA - Graphic Target Analyzing:
    Grafische Objekt Identifikation und Cursor Leitwertbalken mit 12 Segmenten
  • Diskrimination: Accept/Reject Notch
  • Tiefenanzeige für Münzen
  • Tonunterscheidung in 3 Stufen
  • Empfindlichkeit: in 8 Stufen
  • 5 Suchmodis
  • PinPointing
  • Batteriestatusanzeige
  • Kopfhöreranschluss
  • Große LCD-Anzeige
  • Mikroprozessor gesteuert
  • In 3 Teile zerlegbar auf 60cm Länge

Produktvideo des Garrett ACE 300i