Fisher M-Scope

Der Einsatz des portablen Fisher M-Scope bietet sich überall dort, wo für einen begrenzten Zeitraum eine Personenkontrolle durchgeführt werden soll an. Der M-Scope ist kinderleicht in einem Kombi-PKW zu transportieren.

  • portabler Metalldetektor-Torrahmen
  • 3 LED-Zonenanzeigen von Kopf bis Fuß
  • Empfindlichkeitseinstellungen in 100 Stufen
  • Empfindlichkeit gegenüber stationären Durchgangsdetektoren vergleichbar
  • passwortgeschützte Bedienereingaben möglich
  • automatische Synchronisation zum Betrieb mehrerer M-Scopes nebeneinander
  • übersichtliches LCD-Display
  • bis zu 40 Stunden Batteriebetrieb unabhängig von der Netzversorgung
  • automatische Kalibrierung und Selbsttest
  • einfacher Zusammenbau durch eine Person in nur 5 Minuten

Der Transport, sowie der Auf- und Abbau sind leicht von einer Person durchführbar. Zusammengepackt - wie im Bild oben dargestellt - kann eine einzelne Person den Fisher M-Scope dank seiner Rollen wie einen Koffer transportieren.

Produktvideo des Fisher M-Scope

Internationale Standards

  • CE - CE Kennzeichnung
  • FAA - Federal Aviation Administration
  • NILECJ - NILECJ-0601.00 - National Institute of Law Enforcement and Criminal Justice
Artikel-Nr.:
99342
Garantie:
24 Monate auf Teile und Verarbeitung