Röntgenanlagen für mehr Sicherheit bei Ihrer Veranstaltung

Bei der Gepäckkontrolle kommen Gepäckdurchleuchtungsgeräte bzw. Röntgenanlagen zum Einsatz, die dem Sicherheitspersonal über einen Monitor Einblick in Gepäckinhalte geben, um kritische Funde umgehend eliminieren zu können. DTI bietet zertifiziertes Fachpersonal an, damit bei Ihrer Veranstaltung für einen reibungslosen Einlass und gleichzeitig höchstmögliche Sicherheit gesorgt ist. Die Gepäckkontrolle mit Gepäckdurchleuchtungsgeräten findet in der Regel in Kombination mit der Personenkontrolle über verschiedene Arten von Metallprotektoren statt.

Gepäckdurchleuchtungsgeräte ermöglichen zuverlässigen Schutz

Für eine sichere Gepäckkontrolle sind Metallprotektoren nicht ausreichend, deshalb wird hier zusätzlich mit Röntgenanlagen gearbeitet. Geschultes Fachpersonal erkennt über den Leuchtmonitor von  Gepäckdurchleuchtungsgeräten schnell kritische Inhalte und kann umgehend reagieren, während ein reibungsloser Ablauf bei der Gepäckkontrolle gewährleistet bleibt. Röntgenanlagen werden auch in der Flugsicherheit eingesetzt und sorgen dort für höchstmögliche Sicherheit, in dem kritische Gepäckinhalte entdeckt, eliminiert und zur weiteren Prüfung weitergeleitet werden können.

Sie können  Gepäckdurchleuchtungsgeräte bei uns mieten oder kaufen – wenn Sie möchten, auch mit dem kompletten Service für Ihre Veranstaltungssicherheit. Über Röntgenanlagen für die Gepäckkontrolle hinaus bieten wir auch verschiedenste Arten von Metalldetektoren für die Personenkontrolle sowie die Unterstützung durch Sprengstoffhunde und zertifiziertes Fachpersonal an. Auch mit Event-Equipment wie Zelten, Bestuhlung, Absperrgittern etc. und Personal für den Asservatenbereich, Parkplatzwächtern und Hostessen helfen wir Ihnen gerne weiter.